Aktuelles

 Startseite 
 Aktuelles 
 Wanderplan 
 Kinder & Jugend 
Wanderfahrt 2018 
 Wander- 
 Marathon 2018 
 Berichte / Archiv 
 Wissenswertes 
 Wir über uns 
 Mitglied werden 

Auch 2018 findet wieder ein Wandermarathon statt.
Siehe -Wandermarathon 2018-


Wachenheimer Hexenspektakel am Hexenstein
Das Vorderpfalz Highlight in der Hexennacht

Wann: Montag, den 30. April, ab 17:00 Uhr
Wo:  Am Hexenstein auf dem Mittelberg gegenüber der Wachtenburg

Wie in den vergangenen Jahren erwarten wir Jung und Alt zu unserem


Was:
Hexenspektakelund viel Unterhaltung rund um den Wachenheimer Hexenstein.

Es werden Baumklettereien, Slackline, Kinderschminken, sowie Geschicklichkeitsspiele angeboten.

Hexenverkleidung erwünscht.

Ab etwa 18:30 Uhr findet für die Kinder eine Zaubervorführung statt.

Gegen 21:00 Uhr werden die Hexenstein Hexen ihren atemberaubenden Hexentanz als Höhepunkt des Abends darbieten.
Für den anschließenden Rückweg nach Wachenheim ist eine Laterne oder Taschenlampe empfehlenswert.
Für das leibliche Wohl am Hexenstein sorgt das Team der Ortsgruppe des PWV Wachenheim e.V. mit Bratwurst und Getränken.

Wir freuen uns auf viele Besucher aus Nah und Fern.
Die verschiedenen Wege zum Hexenstein sind zusätzlich ausgeschildert.

Zusätzlich startet um 16:00 Uhr beim Kinderspielplatz am Eingang zum Poppental eine geführte Wanderung für Jugendliche und Erwachsene.

Die Geschichte zum Hexenstein,„Die Hexenkäth“ ist bei PWV-Wachenheim unter „Wissenswertes“,zu finden.
Vor 37 Jahren wurde der „Hexenstein“, ein Sandsteinfindling am Hexenstein von der Ortsgruppe Wachenheim des Pfälzerwald-Vereins e.V. aufgestellt.

Spruch Theodor Heuss



Mittwochswanderungen

Einladung zur Mittwochswanderung im April 2018

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde, am
Mittwoch, den 25.04.2018 treffen wir uns um 13:30 Uhr am Bahnhof Wachenheim
und fahren gemeinsam um 13:37 Uhr nach Mußbach.


Vom Bahnhof Mußbach wandern wir in Richtung Haardtgebirge durch schmale Gassen und rebenumrankten Torbögen von Winzerhöfen, die Loblocher Straße entlang nach Gimmeldingen und weiter zum Forsthaus Benjental.
Nach einem 1-stündigen Aufenthalt (Kaffee, Kuchen, Wein, usw.) im Forsthaus laufen wir auf den Waldpfaden am Bach entlang zurück nach Mußbach zum Bahnhof und fahren um 17:37 Uhr nach Wachenheim.

Schlusseinkehr: ca. 18.00 Uhr im Restaurant Luginsland

Wegstrecke ca. 8 km. Führung: Kurt Bier, Tel: 6322/98 23 73
Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Ich wünsche einen schönen Wandertag.

Liebe Grüße
Kurt Bier

Der Pfälzerwald-Verein, der Wanderwart und die Wanderführer übernehmen keine Haftung für Unfälle und sonstige Schadensansprüche während der Wanderung.

Wachenheimer Hexenspektakel am Hexenstein
Das Vorderpfalz Highlight in der Hexennacht

Wann: Montag, den 30. April, ab 17:00 Uhr
Wo:  Am Hexenstein auf dem Mittelberg gegenüber der Wachtenburg

Wie in den vergangenen Jahren erwarten wir Jung und Alt zu unserem


Was:
Hexenspektakelund viel Unterhaltung rund um den Wachenheimer Hexenstein.

Es werden Baumklettereien, Slackline, Kinderschminken, sowie Geschicklichkeitsspiele angeboten.

Hexenverkleidung erwünscht.

Ab etwa 18:30 Uhr findet für die Kinder eine Zaubervorführung statt.

Gegen 21:00 Uhr werden die Hexenstein Hexen ihren atemberaubenden Hexentanz als Höhepunkt des Abends darbieten.
Für den anschließenden Rückweg nach Wachenheim ist eine Laterne oder Taschenlampe empfehlenswert.
Für das leibliche Wohl am Hexenstein sorgt das Team der Ortsgruppe des PWV Wachenheim e.V. mit Bratwurst und Getränken.

Wir freuen uns auf viele Besucher aus Nah und Fern.
Die verschiedenen Wege zum Hexenstein sind zusätzlich ausgeschildert.

Zusätzlich startet um 16:00 Uhr beim Kinderspielplatz am Eingang zum Poppental eine geführte Wanderung für Jugendliche und Erwachsene.

Die Geschichte zum Hexenstein,„Die Hexenkäth“ ist bei PWV-Wachenheim unter „Wissenswertes“,zu finden.
Vor 37 Jahren wurde der „Hexenstein“, ein Sandsteinfindling am Hexenstein von der Ortsgruppe Wachenheim des Pfälzerwald-Vereins e.V. aufgestellt.

Spruch Theodor Heuss



          Kontakt           Impressum                     gegründet 1906