Jedermannwanderung Hauptgeschäftstelle NW

 

Jedermannwanderung am 14.Okt.2017

 

Hallo liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,
die Hauptgeschäftsstelle Neustadt bietet im Rahmen der „Jedermannswanderungen“ Touren zu Aussichtstürmen in der Pfalz an.

Am Samstag, 14. Oktober 2017 findet eine Wanderung über 17 km von DÜW - Flaggenturm - Nolzenruhe - Poppental - Wachtenburg - Eckkopfturm - Heidenlöcher - Michaelskapelle - Deidesheim statt.
Busse bringen Wanderer aus der gesamten Pfalz zu dieser Wanderung.

Start ist um 10.00 Uhr am Amtsgericht/Polizei Bad Dürkheim. Die Gesamtleitung der Gruppe erfolgt durch den PWV-Hauptwanderwart Kilian Dauer.

Der PWV Wachenheim steigt in diese Wanderung auf der Wachtenburg ein, so dass die Wanderstrecke bis Deidesheim ca. 10 km beträgt.

Abmarsch um 11.00 Uhr an der Info-Tafel des PWV in der Burgstraße hinter der Kirche.

Rucksackverpflegung ist empfehlenswert.
Die Schlusseinkehr ist im Gasthof „Zum Woibauer“, Schlossstr. 8 in Deidesheim vorgesehen. Die Rückfahrt für die Wachenheimer Wanderfreunde erfolgt mit dem Zug.

 

Gäste sind herzlich willkommen. Wir wünschen einen schönen Wandertag.

 

Bei Fragen zu der Wanderung Bitte an den 2. Vorstand, Kurt Bier, Tel.: 06322 98 23 73, wenden.

 

Mittwochswanderung am 25. Oktober 2017

 

Der Pfälzerwald Verein OG Wachenheim lädt seine Mitglieder und Freunde am 25.10.2017 
zur Nachmittagswanderung recht herzlich ein. 

Treffpunkt 25. Oktober 2017 um 14:00 Uhr an der Infotafel des PWV in der Burgstrasse hinter der Kirche.

Wir wandern entlang der Haardt, Richtung Bismarckhöhle, Madonna nachForst.
Abschluss ca. 16:00 Uhr im Gutsausschank Spindler.
Gehstrecke ca. 2 Stunden, 
Gäste sind wie immer herzlich willkommen.
Führung: Fam. Baumann,  Rückfragen: Tel. 06322 2956

 

 

Lichterfest am Bachwiesenpfad am Freitag 20 Okt.2017 ab 17:00 Uhr

 

auf der Streuobstwiese im Poppental.

 

Zu diesem Lichterspektakel sind alle Mitglieder, Freunde des Pfälzerwald-Vereins und Gäste herzlich eingeladen.
Im Rahmen unserer Jugendtour im Oktober findet am Bachwiesenpfad in Nachbarschaft der Streuobstbäume unser diesjähriges Lichterfest statt.
Die Kinder können verschiedene Motive aus bereitgestellten Teelichtern auf der Streuobstwiese entwerfen. Bei eintretender Dunkelheit werden die Lichter angezündet. Motive, wie Schmetterlinge, Vögel, Bäume, aber auch die Wachtenburg oder der Eifelturm waren in der Vergangenheit die Besonderheiten dieser Lichterilluminationen. Lassen Sie sich von den Ideen unserer Kleinsten überraschen. Selbstverständlich sind Ideen der Erwachsenen nicht ausgeschlossen. Die Veranstaltung wird mit Schwedenfeuer umrahmt.
Das Team des Pfälzerwald-Vereins Ortsgruppe Wachenheim sorgt für Getränke und das leibliche Wohl. Für die Jugendlichen gibt es Kinderpunsch vom Kessel über dem Feuer.
Der Erlös des Lichterfestes kommt den Arbeiten zur Offenhaltung des Wiesentales in diesem Bereich, die der Pfälzerwald-Verein ehrenamtlich meistert, zugute.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitten, die Veranstaltung zu unterstützen.

 

Die Vorstandschaft.

 

Planwanderungen 2017

 

Besuch der Zweiburgenstadt Weinheim

Am Samstag den 12. November 2017 fahren wir mit der Bahn nach Weinheim an der Bergstraße und nehmen an einer Erlebnisführung teil.

Treffpunkt in Wachenheim am Bahnhof um 8.50h

In Weinheim angekommem, werden wir die Führung durch Herrn Pove vom Touristikbüro beginnen, die uns durch die Altstadt, den Schlosspark, das Schloss und den Exotenwald (1,5 h) führt. Dauer der gesamten Führung ca. 3 Stunden.
Im Restaurant Kugelofen am Marktplatz kehren wir gegen 14.30h ein.
Die Rückfahrt nach Wachenheim ist gegen 17.00h geplant.

Planung: Roswitha Mertz 0157 58541770 und Gaby Schmitt 0157 73564936

Bitte VRN Tageskarten Preisstufe xx bis zu 5 Personen verwenden

Gäste sind wie immer herzlich willkommen.